Seite 15/39: [«] [<] [10] [11] [12] [13] [14] (15) [16] [17] [18] [19] [20] [>] [»]
Autor Kommentar
Lina
Eintrag 241 vom 18.12.2006, 18:40
Herkunft: osnBRÜCK
 hallo
ich bin 12 jahre alt und habe deinen bericht im tv gesehen.wie du das alles hinbekommst is schon heftig!!und deine tochter das die damit auch nicht so viele probleme hat is schon toll!!echt ein grosses lob an dich und deine kinder!!
ich wünsche dir noch viel glück im weiterne leben!!
und schöne weihnachten!!
Lina
Melanie eMail an Melanie schicken
Eintrag 240 vom 18.12.2006, 18:13
Herkunft: DATTELN
großes Grinsen
Hallo Bettina,
Ich heisse Melanie bin 26 Jahre alt, und habe drei Kinder. Ich habe heute auch wie viele andere den Bericht über deine Familie im TV gesehen. Und möchte dir erstmal meinen aller grösten Respekt aussprechen. Ich finde es grossartig wie du das schicksal von deinem Sohn meisterst, das können nicht viele und für dich ist das selbstverständlich, finde ich grosartig. Ich verfolge vile Geschichten von Kranken Kindern und nicht für alle Mütter ist es selbstverständlich alles auf zu geben, und nur für sein Kind da zusein.

Ich finde es auch eine unverschämtheit das sich ein Kind wie Simone aus Köln raus nimmt Über dich zu urteilen da sie von Kinder ins besondere kranken Kindern Keine Ahnung hat da sie ja selbst noch ein Kind ist.
Natürlich hats du wenig Zeit für deine grosse aber sie hat mir nicht den eindruck gemacht als würde sie nicht verstehen warum du das alles tust, noch dazu denke ich das sie weiss wenn ihr das passiert wäre wärst du für sie da und hättest für deinen Sohn weniger Zeit.

Na ja. Es ist ja eigentlich schon unsinnig sich über Kinderkommentare zu unterhalten und dann noch wenn sie son Müll von sich geben.
Auf jeden fall weiss ich das egal ob gesund oder krank bei mehreren Kids kommt meist einer zu kurz. Engelchen
Ich wünsch dir und deiner Familie Noch eine schöne Adventszeit und rutscht gut ins Neue Jahr. Werde jetzt öfter mal nach euch schauen und was ihr so macht. Dir noch viel Kraft, und deinen Kindern auch alles gute. Mit Lieben Grüßen Melanie.
Danny eMail an Danny schicken
Eintrag 239 vom 18.12.2006, 17:59
Herkunft: Essen
 Hallo Bettina.Ich bewundere Dich einfach nur das du das alles so schaffst.Du stellst deine Wünsche einfach ab für deinen Sohn davor ziehe ich den Hut.Ich bin auch Mutter von 2 Kindern aber ich weiss was du jeden Tag auf die Beine stellst das muss Dir erst mal einer nachmachen.Ich wünsche Dir und Deiner Tochter und ganz besonders Cedric alles Gute und ein schönes Weihnachtsfest.Liebeb Grüsse deine Danny aus Essen.
Laura eMail an Laura schicken Füge Laura deiner Kontakt-Liste hinzu
Eintrag 238 vom 18.12.2006, 17:57
Herkunft: Deutschland
geschockt
Hallo!!! Ich habe mir heute die Sendung über Cedric angesehen und bin zu tiefst erschüttert!!!! geschockt Was der arme Junge alles schon durchgemacht hat... Ich bin erst 13, aber ich finde das total schlimm! Meine mum und ich haben uns die Sendung angeschaut und haben Mitleid. Das Sie das alles so toll hinbekommen ist echt ein Wunder grade als alleinerziehende Mutter. Meine Mutter ist auch alleinerziehend. Meine Mutter hat sich sehr darüber aufgeregt das die Männer in so schlimmen Situationen immer kneifen und den Schwanz einziehen. Außerdem war sie und ich auch sehr enttäuscht über die Sache mit dem Dach(vor Gericht). Am liebsten hätten wir Geld gespendet für Sie! Die ganze Sache tut uns unendlich Leid. Als ich den kleinen Cedi gesehen hab wie hilflos er ist kamen mir die Tränen in die Augen!
Ich hoffe Sie finden jetzt in der Adventszeit etwas mehr Ruhe für sich und den Rest der Familie! Ich hoffe sie haben ein schönes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr! Viele Grüße auch an ihre Tochter und ganz besonders an Cedric!!!
Dajana eMail an Dajana schicken Füge Dajana deiner Kontakt-Liste hinzu
Eintrag 237 vom 18.12.2006, 17:49
Herkunft: Erwitte
Achtung!
Hallo zammen !
ich muss sagen das ich nach dem bericht bei we are family sehr traurig war und denoch auch sehr begeistert darüber was sie tag für tag an arbeit zu leisten habe ich denke das dieser job nicht grade leicht ist aber sie meistern es wirklich hervoragend ! ich wünsche ihnen und ihrer ganzen fam ein wunderschönes weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr ebenso dir lieber cedric alles gute und noch ein langes leben auf das du noch viele fortschritte machen wirst !!!

mfg
Dajana
Christina
Eintrag 236 vom 18.12.2006, 17:41
Herkunft: nahe Düsseldorf
 Hallo ihr drei!!!
Ich muss sagen so ein schweres Schucksal hab ich noch nie gesehen!!! Ich kann gar nicht in Worte fassen wie Leid es mir tut... Ich muss sagen dass ich allen Respekt vor ihenen habe dass sie so etwas machen... Das ist nämlcih nicht selbst verständlich!!! Ich denke mal dieser Beitrag bei We are family hat für großen Wirbel gesorgt... Ich wünsche ihnen und Sedolin gaaaaaaanz schöne weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. ,machen sie weiter so. das schaffen sie schon... Christina
Frederik eMail an Frederik schicken
Eintrag 235 vom 18.12.2006, 17:33
Herkunft: Deutschalnd oder so
 Lieber Cederic-Ich wünsche dir ein langes Leben.Ich sah deine Sendung und war sehr traurig darüber, was mit dir passiert ist. Wenn du mit mir sprechen könntest, würde ich dich als erstes fragen, wie du die Gartentür aufbekommen hast. Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und gesegnetes Fest und ein frohes neues Jahr. weinen
Norbert Norberts Homepage besuchen
Eintrag 234 vom 18.12.2006, 17:26
 Hallo,

@.....deine omiii. mach' dir keine Sorgen. du bist schon behindert, und zwar geistig. Ciao Nobbi
Stefan O eMail an Stefan O schicken
Eintrag 233 vom 18.12.2006, 17:23
Herkunft: Berlin
 Hallo
Als ich heute Mittag We are Family sah, war ich zutiefst bewegt und ergriffen.In Zeiten von Kindstötungen oder
-vernachlässigungen über die die Medien beinahe täglich berichten,ist es was besonderes mal ein Einblick in solch schwieriges Leben zu bekommen.
Cedric kann verdammt stolz sein, eine so starke Mutter zu haben.
Es ist eine Schande das man in unserer Welt vor Gericht ziehen muß um Dinge zu bekommen, die Cedric das Leben erleichtern.

Mit meinem Eintrag in Euer Gästebuch will ich meinen Respekt und Meine Bewunderung vor dieser Mama bekennen.

Ich wünsche Euch Drei ein schönes Weihnachtsfest
Oliver Matz eMail an Oliver Matz schicken
Eintrag 232 vom 18.12.2006, 17:18
Herkunft: Oberhausen, NRW
 Habe die Sendung auf Pro7 gesehen, bin so auf die Seite aufmerksam geworden. Ich kann nur den Hut vor Ihnen ziehen, weil Sie sich so um Ihren Sohn kümmern. Das deswegen Ihre Tochter zurückstecken muss kann ich verstehen aber gerade in der Pubertät braucht sie auch Ihre aufmerksamkeit. Würde der Staat in solchen fällen eine bessere unterstützung gewähren währe vieles leichter. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie Frohe Weihnachten und ein Gesundes Jahr 2007!
[vorherige Seite] [nächste Seite]

[ganz altes Gästebuch |  | Gästebuch]

Powered by Burning Book 1.1.2 © 2001-2006 WoltLab GmbH