Die AKS-Decuside war für mich die Rettung. Bevor ich die Matratze entdeckt habe mußte ich alle 2 Stunden Cedric umlagern. Inzwischen macht das die Matratze für mich. Eigentlich haben wir nachts ja eh genug Action, insofern bin ich über das Teil total happy. Man kann wählen zwischen rechts - und/oder links - und/oder Rückenlagerung. Zeiten sind bis 90 min und der Winkel bis 90 Grad stufenlos einstellbar. Da Cedi links nicht gerne liegt, nehmen wir immer die Rechtslagerung über den Rücken. D.h. er liegt etwa 40 min. auf dem Rücken, dann pumpt die Matratze sich langsam auf und nach ca. 10 min. liegt er dann in Schräglage nach Links für die nächsten 40 min., dann gehts wieder zurück auf den Rücken. Ich bin von der Matratze total begeistert und kann sie nur empfehlen. Ein weiterer Vorteil ist, daß das Pumpteil in der Schaumstoffmatratze eingearbeitet ist, und man somit wie auf einer normalen Matratze superbequem liegt.

Link zum Hersteller: AKS-Decuside



eXTReMe Tracker