Im großen und ganzen ein tolles elektrisches Pflegebett. Mit dem Motor kann man das Kopfteil verstellen, dann kann das Bett elektrisch aufgerichtet werden, d.h. man könnte Cedric (wenn er festgeschnallt wäre) mit dem Bett fast senkrecht auf die Füße oder auf den Kopf stellen. Auch die Betthöhe (Arbeitshöhe) ist elektrisch verstellbar. Leider kann das Fußteil nur manuell verstellt werden und bietet da kaum Variationen. Wir sind eigentlich recht zufrieden mit dem Bett.

Nachteilig finde ich den Metall-Lattenrost. Einen Holzlattenrost hätte ich vorgezogen. Leider sind Kopf und Fußteil fest dran und die Seitengitter gehen nicht unter den Lattenrost, sondern hängen kurz drüber. Dadurch ist das Bett für Therapien nur sehr schlecht einsetzbar. Irgendwann einmal brauchen wir somit entweder ein neues Bett oder eine riesige Therapieliege. Das Bett hatte bis vor kurzem noch einen der Motoren die gerne mal Feuer fingen. Inzwischen wurde der aber endlich einmal ausgetauscht. Kommt Zeit - kommt Sicherheit :D.

Link zum Hersteller: ScanBed 200



eXTReMe Tracker